Entwickler_in im Packaging optoelektronischer Mikrosysteme (m/w/d)


STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

AUFGABEN

Als Verstärkung unseres Sensor Development Teams wirken Sie beim Aufbau und der Weiterentwicklung unserer Aktivitäten im Bereich der Verpackung mit.

  • Als Entwickler_in identifizieren Sie neue Technologien sowie Partner für die optoelektronische Verpackung von Infrarotdetektoren.
  • Sie leiten Projekte mit internen sowie externen Partnern, um die identifizierten Verpackungsideen in neue Fertigungsprozesse zu übertragen.
  • Dabei entwerfen, entwickeln sowie implementieren Sie Verpackungen für Detektorsysteme, welche eine photonische, elektronische sowie thermische Steuerung besitzen.
  • Außerdem simulieren und modellieren Sie ein System-in-Package (SiP) für thermische, mechanische, optische sowie elektrische Eigenschaften.


QUALIFIKATIONEN

  • Master- oder Diplomstudium der Elektrotechnik, Physik, Maschinenbau oder der Naturwissenschaften sowie 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich optoelektronische, optische, elektronische und MEMS-Verpackungen.
  • Alternativ Promotion im oben genannten Bereich.
  • Erfahrung in Montageprozessen, idealerweise Kenntnisse in der Modellierung und Problemlösung von thermischen und mechanischen Beanspruchungen (COMSOL) sowie der optischen Ausbreitung.
  • Versiert im Umgang mit mechanischen CAD-Werkzeugen und sichere Kommunikation in Deutsch sowie Englisch.
  • Teamplayer, der sich durch ein schnelles, hochdynamisches, interdisziplinäres und internationales Umfeld auszeichnet.


BENEFITS

  • Attraktives Gehalt, das sich am Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung orientiert.
  • Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können.


ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Herr Norman Funk (Talent Acquisition) Tel.-Nr.: +49 (0)30 2005 59018

Die trinamiX GmbH mit Sitz in Ludwigshafen wurde 2015 gegründet und ist eine 100-prozentige Tochter der BASF SE. Als Start-up sind wir operativ eigenständig und können zugleich auf die Kompetenzen und Erfahrungen der BASF-Gruppe zurückgreifen. Was uns antreibt? Unsere Technologien sollen es Mensch und Maschine ermöglichen, die Welt zu erfassen und zu verstehen - für eine bessere Entscheidungsfindung und mehr Sicherheit. Dafür arbeiten wir in den Bereichen 3D-Sensorik, Distanzmessung und Infrarot-Sensorik. Für unser Team suchen wir keine Nachfolger und keinen Ersatz. Wir suchen Pioniere!
Mehr über die trinamiX GmbH erfahren Sie unter www.trinamiX.de

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.


Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.

We aim to form the best team by bringing together people with unique backgrounds, experiences and points of view. Our differences make us stronger and more vibrant. And an open, creative and supportive work environment inspires us to achieve exceptional results.

Über trinamiX

Erfahren Sie, was trinamiX als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

Ihre Bewerbung

Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Ludwigshafen, DE, 67056

trinamiX GmbH
Forschung & Entwicklung
Unbefristet
DE58263681_ONLE_1
ATS_SAP_eRec_EU