Senior Specialist Customs & Duties (m/w/d)


STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

Der Unternehmensbereich Catalysts ist der weltweit führende Anbieter von Umwelt- und Prozesskatalysatoren. Wir entwickeln Technologien zum Schutz der Luft, zur Kraftstoffproduktion und zur effizienten Herstellung von Chemikalien und anderer Produkte inklusive Batteriematerialien. Mit unserem Wissen über Edel- und Nichtedelmetalle und unserer Leidenschaft für Innovationen helfen wir unseren Kunden mit unseren Lösungen noch erfolgreicher zu werden.


AUFGABEN

Innerhalb unserer Einheit Supply Chain CCS treiben wir die
CC-Organisation zu einer optimalen Entscheidungsfindung voran, um kurz- und langfristige Geschäftspotenziale nachhaltig und konform zu optimieren.

  • Sie bilden die Schnittstelle zu diversen Abteilungen (z.B. Einkauf, Vertrieb, Versand, IT, Finanzen) und sensibilisieren für die Zollrelevanz der jeweiligen Abläufe u.a. über interne Schulungen.
  • Des Weiteren übernehmen Sie die Ermittlung des präferentiellen Ursprungs und die Erstellung von Langzeitlieferantenerklärungen, sowie die kontinuierliche Entwicklung der Präferenz-Zollprozesse in Bezug auf Compliance, Effektivität und Effizienz.
  • Sie sind verantwortlich für die zollrechtliche Abwicklung grenzüberschreitender Warenbewegungen der Gesellschaft, sowie die korrekte Verzollung und Zahlung von Abgaben (inkl. Einfuhrumsatzsteuer) sowie das Sicherstellen der Dokumentation.
  • Außerdem überwachen Sie Bewilligungen sowie deren Beleghefte unter Berücksichtigung und Einhaltung der Richtlinien.
  • Gemeinsam mit externen Beratern und den Abteilungen Customer Service (Seriengeschäft) und Sales (Prototypen) holen Sie die Gelangensbestätigungen für Umsatzsteuerzwecke inkl. innergemeinschaftlichen Lieferungen ein.
  • Sie sind erster Ansprechpartner für die Zollbehörden bei Anfragen und Prüfungen.


QUALIFIKATIONEN

  • abgeschlossenes Bachelorstudium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Supply Chain, Steuern & Abgaben und/oder Controlling, idealerweise in Kombination mit Zusatzqualifikationen im Bereich Zoll
  • bevorzugt ein von der Europäischen Kommission anerkannter Master im Bereich Customs Administration (MCA) oder Trade Law (MCC)
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Zoll sowie Kenntnisse in den Bereichen Zoll, Logistik und Supply Chain insbesondere im Präferenzmanagement und den Bereichen Im- und Export
  • sicher im Umgang mit den MS Office Anwendungen sowie erste Führungserfahrung wünschenswert
  • fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamplayer mit einer strukturierten und proaktiven Arbeitsweise und einer hohen Problemlösungskompetenz


BENEFITS

  • Onboarding, das Ihnen den Einstieg erleichtert, damit Sie ab dem ersten Tag Teil des BASF-Teams sind.
  • Ein sicheres Arbeitsumfeld, da wir Sicherheit immer Vorrang geben und Ihre Gesundheit an erster Stelle steht.
  • Ihr Beitrag für eine lebenswerte Zukunft, denn Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Handelns und Wachstumstreiber.
  • Teilweise mobiles Arbeiten möglich, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser vereinen können.


ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Jessica Kahn, Tel: +49 30 2005-58429

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Die BASF Catalysts Germany GmbH ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung von Kraftfahrzeugen. Als eine Gesellschaft der BASF-Gruppe liegt unser Hauptgeschäft in der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von Abgaskatalysatoren. Gleichzeitig sind wir führend in der Herstellung von Katalysatorenträgern und Adsorbentien zur Luft- und Erdgasaufbereitung. Mehr über die BASF Catalysts Germany GmbH erfahren Sie unter:on.basf.com/CatalystsGermany


Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

Ein einzigartiges Angebot: you@BASF


BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


Wir wollen das beste Team bilden. Ein Team aus einzigartigen Menschen mit unterschiedlichen Qualifikationen und Stärken. Menschen, die gemeinsam an den Lösungen von morgen arbeiten. Menschen, die sich ergänzen und ihr Bestes ins Team einbringen. Menschen, die sich gemeinsam neuen Herausforderungen stellen und dadurch besser werden – und zufriedener.

Über BASF

Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

Ihre Bewerbung

Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Hannover, DE, 30173

BASF Catalysts Germany GmbH
Logistik & Supply Chain Management
Unbefristet
DE60260773_ONLE_1
ATS_SAP_eRec_EU