(Senior) Spezialist_in Global Transferee Compensation (m/w/d) - remote in DE


STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

Kompetente und engagierte Kollegen und Kolleginnen sind entscheidend für unseren Erfolg bei BASF. Mit Knowhow und Leidenschaft vereinen wir in unserer Service Einheit "People" alle Personal- und Kommunikationsthemen, die sich auf die zwischenmenschliche Interaktion ausrichten. Unser Portfolio im HR-Bereich deckt von A wie Arbeitgebermarke bis Z wie Zeitwirtschaft alles ab, während die Kommunikation weltweit das positive Image der BASF gegenüber internen und externen Anspruchsgruppen prägt.


AUFGABEN

Wir machen mobil. Unsere neue Einheit Mobility Services übernimmt als HR-Spezialeinheit die bedarfsgerechte und rechtssichere Serviceerbringung rundum Geschäftsreisen und internationale Personaltransfers. Ob nationale und internationale Treffen mit unseren BASF Kund_innen, kurzfristige Projekteinsätze oder langjährige Auslandseinsätze - unser Team macht Mitarbeiter_innenmobilität und internationale Karrierewege möglich.

  • In dieser Position arbeiten Sie für das Community- und Stakeholder-Management und beraten zu allen Themen der Gehaltsabrechnung.
  • Sie erarbeiten gemeinsam ein Vergütungspaket basierend auf Geschäftszielen und -strategien mit einer einheitlichen Vergütungsrichtlinie, die unserer Arbeits- und Organisationskultur entspricht.
  • Darüber hinaus unterstützen Sie bei der Durchführung von Lohn- und Arbeitsmarktforschung, um Benchmarks zu definieren und mit neuen Trends und Best Practices auf dem Markt Schritt zu halten.
  • Sie wirken an der Optimierung von Prozessen mit, verwalten und konfigurieren IT-gestützte Anwendungen und übernehmen das Tagesgeschäft.
  • Außerdem erfassen, bewerten und priorisieren Sie die Anforderungen, wählen geeignete Tools und Anbieter im Markt aus und begleiten die Umsetzung bis zum Go-Live.
  • Zu guter Letzt führen Sie periodische Verdienststeigerungszyklen, Bonuszahlungen sowie Audits durch und erstellen sowie präsentieren Berichte über Eigenkapital.


QUALIFIKATIONEN

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in Human Resources, Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compensation; vorzugsweise mit Mobility-Hintergrund
  • fortgeschrittene Kenntnisse über Vergütungsprinzipien bis hin zu verschiedenen Dienstleistern wie Hay, Mercer, Tower Watson etc.
  • Hands-on-Erfahrung mit quantitativer und qualitativer Compensation-Marktanalyse
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten und bestenfalls Erfahrung im quantitativen Datenmanagement und -präsentation
  • idealerweise Kenntnisse über SAP HCM oder SuccessFactors
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte effektiv an unterschiedliche Stakeholder auf Englisch zu kommunizieren, vorzugsweise auch auf Deutsch
  • Engagement und Offenheit gegenüber Veränderungen


BENEFITS

  • Ortsunabhängige Arbeitsmodelle mit definierten Präsenztagen in Berlin und Wohnort in Deutschland.
  • Entwicklungsgespräche und -programme, damit Sie Ihr Potential voll ausschöpfen können.
  • Flexible Arbeitszeiten, damit Sie ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben Ihren Bedürfnissen entsprechend gestalten können.
  • Diese Funktion kann sowohl in Teil- als auch in Vollzeit ausgeübt werden.
  • Erfahren Sie mehr über unsere Einheit unter on.basf.com/Mobility Services


ÜBER UNS

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Stefanie Koch, Tel.:+49 30 2005-56001

Die BASF Services Europe GmbH bündelt als internationaler Service HUB eine Vielzahl von Leistungen für die BASF-Gruppe in ganz Europa. Im Herzen Berlins vereinen wir dafür Know-How in den Bereichen Finance, HR, Supply Chain, Procurement, Product Safety und IT. Digital und kundenzentriert gestalten wir Services mit Zukunft. Erfahren Sie mehr über uns und unsere ortsunabhängigen Arbeitsmodelle unter: basf.com/servicehub-berlin/smartwork


Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung einsetzt.

Ein einzigartiges Angebot: you@BASF


BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


Wir wollen das beste Team bilden. Ein Team aus einzigartigen Menschen mit unterschiedlichen Qualifikationen und Stärken. Menschen, die gemeinsam an den Lösungen von morgen arbeiten. Menschen, die sich ergänzen und ihr Bestes ins Team einbringen. Menschen, die sich gemeinsam neuen Herausforderungen stellen und dadurch besser werden – und zufriedener.

Über BASF

Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

Ihre Bewerbung

Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Berlin, DE, 10245

BASF Services Europe GmbH
Personal
Unbefristet
DE59155833_ONLE_1
ATS_SAP_eRec_EU