Werkstudent:in Daten- und Wissensmanagement elektronisches Laborjournal (m/w/d)


STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

Der Forschungsbereich Chemicals and Catalysis Research bündelt eine Vielfalt an Kompetenzen, u.a. in anorganischer Chemie, organischer Synthese, Batteriematerialienforschung, Katalyse, Verfahrensentwicklung und -technik sowie Technische Services für Labore/Technika. Die Digitalisierung unseres Forschungsbereichs ist dabei ein wichtiger Hebel, um unsere Ziele zu erreichen. Ein wichtiger Aspekt der Digitalisierung sind die Datenwissenschaften: Die bessere Nutzung unserer Daten ist ein entscheidender Faktor für den zukünftigen wissenschaftlichen Erfolg.


AUFGABEN

Die Applikation myhte ist ein von und für die BASF Forschung entwickeltes elektronisches Laborjournal. Diese Software kommt in der BASF Katalyse- und Batterieforschung weltweit mit ca. 400 Usern zur Anwendung und unterstützt dabei, die Arbeiten in den Forschungslaboren digital zu dokumentieren. Eine Grundvoraussetzung für diese Dokumentation sind qualitativ und quantitativ gute Stammdaten.

  • Als wichtiger Teil des Teams sind Sie verantwortlich für die Stammdaten und die Datenpflege. Diese Stammdaten gilt es zu überarbeiten. Dazu gehört die Pflege von Sicherheitsinformationen von Chemikalien sowie die Materialstammdatenpflege.
  • Auch werden Ihnen administrative Aufgaben und die Userverwaltung innerhalb der myhte Applikation zugeteilt. Konkrete Aufgaben werden Ihnen vom Administrator zugeteilt.
  • Weiterhin werden Sie das Wissensmanagement für eine gute Datenpflege vorantreiben, indem Sie eine ausführliche und leicht verständliche Dokumentation erstellen. Die Dokumentation digitaler Abläufe werden Sie auf Englisch als auch auf Deutsch vorantreiben.
  • Darüber hinaus sind Sie für das Informations- und Dokumentationsmanagement außerhalb der myhte Applikation wie z.B. Intranet zuständig. Neue Inhalte können Sie über verschiedene interne Kommunikationskanäle den Usern präsentieren.


QUALIFIKATIONEN

  • eingeschriebener Student im 2. Semester in einem Fach der Naturwissenschaften oder Vorerfahrung durch eine Ausbildung in einem chemischen Beruf
  • geübter Umgang mit Web-Applikationen
  • schnelle Einarbeitung in moderne Computerprogramme und neue Software
  • Englisch und Deutsch in Wort und Schrift, vorzugsweise mind. B2 Niveau
  • offene und direkte Art zu kommunizieren
  • verlässliche und eigenständige Arbeitsweise


BENEFITS

  • Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams.
  • Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld.
  • Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen.
  • So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.


ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Esra Ataseven, esra.ataseven@basf.com, Tel.: +49 30 2005- 59128

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU


Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.

Ein einzigartiges Angebot: you@BASF


BASF bietet mehr als nur Entgelt. Unser Gesamtangebot umfasst eine Vielzahl unterschiedlicher Elemente, die es Ihnen in jeder Lebensphase ermöglichen, Ihr Bestes zu geben. Das nennen wir you@BASF. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.


Im Video berichten Katrin, Giuseppe, Anna Maria und Alexander von spannenden Aufgaben und Projekten aus ihrem Arbeitsgebiet. Erfahren Sie, von welchen Zukunftsthemen ihre Arbeit geprägt ist und welche Entwicklungschancen Ihnen BASF bietet.

Über BASF

Erfahren Sie, was BASF als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

Ihre Bewerbung

Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Ludwigshafen, DE, 67059

BASF Jobmarkt GmbH
Forschung & Entwicklung
Befristet
DE60060341_ONLE_1
ATS_SAP_eRec_EU