Senior Ingenieur_in Conceptual Process Engineering (m/w/d)

Jetzt bewerben »
Einsatzgebiet: Engineering
Standort: Ludwigshafen, DE
Firma: BASF SE
Vertragsart: Unbefristet
Referenzcode: DE56701314_ONLE_10

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.

Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Was Sie erwartet

Die Gruppe Conceptual Process Engineering schafft die verfahrenstechnischen Grundlagen für die Planung von Produktionsanlagen. Weiter unterstützt sie den laufenden Betrieb der Anlagen über die Inbetriebnahme hinaus und trägt damit zur kontinuierlichen Verbesserung bei.

  • Als Prozessingenieur bzw. Prozessingenieurin sind Sie Teil des Engineerings für unsere weltweiten Investitionsprojekte.
  • Sie entwickeln auf Basis von Forschungsarbeiten und Betriebserfahrungen verfahrenstechnische Anlagenkonzepte und optimieren diese mit Blick auf die Ziele der Investitionsprojekte.
  • Sie nutzen moderne Simulationswerkzeuge zur Berechnung von komplexen Verfahren und Produktionsabläufen und werden dabei von einem kompetenten Team unterstützt.
  • Durch Ihre Ideen tragen Sie zur Weiterentwicklung der Werkzeuge und Arbeitsabläufe bei und nutzen Ihre Kreativität zur Optimierung unserer Produktionsprozesse.
  • Mit Ihrer fachlichen Expertise stehen Sie allen Projektbeteiligten beratend zur Seite, setzen den Projektauftrag im Team um und überwachen die vertrags- und qualitätsgerechte Ausführung der Leistungen.

Was wir erwarten

  • Sie verfügen über einen Studienabschluss der Verfahrenstechnik oder des Chemieingenieurwesens.
  • Ihre fundierten Kenntnisse in Thermodynamik, thermischer und mechanischer Trenntechnik sowie Reaktionstechnik ermöglichen es Ihnen, auch komplexe verfahrenstechnische Prozesse zu analysieren.
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Prozesssimulation.
  • Als Teil des Engineerings arbeiten Sie funktions-, termin- und kostengerecht im Sinne unserer Kunden, auch im globalen Einsatz.
  • Ihre analytische und strukturierte Arbeitsweise hilft Ihnen, auf die Wünsche Ihrer Kunden einzugehen und diese bestmöglich zu beraten.
  • Dabei kommunizieren Sie sicher auf Deutsch sowie auf Englisch und können durch Ihre zielgerichtete und klare Art zu kommunizieren auch komplexe Sachverhalte verständlich vermitteln.

Wir bieten

  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.
  • Unterstützung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Maßnahmen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.
  • Attraktive Vergütung einschließlich betrieblicher Sozialleistungen sowie hervorragende Entwicklungschancen in einem internationalen Unternehmen.

Werden Sie Teil des besten Teams mit einem Netzwerk von mehr als 110.000 Mitarbeitern weltweit. Entdecken Sie Ihre Karriere bei BASF auf on.basf.com/meinekarriere.

Jetzt bewerben »