Ausbildung Koch_Köchin (m/w/d)

Jetzt bewerben »
Einsatzgebiet: Hotel & Gastronomie
Standort: Breitnau, DE
Firma: BASF Gastronomie GmbH
Vertragsart: Befristet
Referenzcode: DE57120871_ONLE_1_BAGAST_Breit_2019_KO
Ausbildungsbeginn: 01.09.2019

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil bei uns die besten Teams intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und Qualifikationen - weltweit. Das eröffnet auch Ihnen vielfältige Berufsperspektiven.

Die Gastronomie der BASF gehört mit ihren Tagungs- und Veranstaltungslocations, Hotels, Weinkeller und Restaurants zu den führenden Häusern in der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus. Hierzu zählt auch unser Aktivhotel in Breitnau im Schwarzwald, in dem sich Mitarbeiter der BASF ebenso wie externe Gäste rundum wohl fühlen.

Elemente Ihrer Ausbildung
Bei Ihnen bleibt die Küche nie kalt! Sie lieben es, selbst den Kochlöffel zu schwingen. Darunter verstehen Sie nicht das Aufbacken von Tiefkühlpizzen, sondern das Zubereiten wahrer Leckerbissen. Wenn Sie außerdem für jede stressige Situation das richtige Rezept parat haben und Sie Ihre Gäste gerne zum Strahlen bringen, sind Sie hier genau richtig! Darüberhinaus lernen Sie bei uns alles, was man in einer modernen Gastronomie beherrschen muss: vom Bestellen der Zutaten, dem Kontrollieren und Lagern von Waren bis zur Personalplanung. Bringen Sie Würze in Ihr - wir liefern Ihnen dafür die richtigen Zutaten.

Alles Wissenswerte zum Ausbildungsbetrieb finden Sie hier: www.gastronomie.basf.de

Was Sie erwartet

  • eine spannende gastronomische Ausbildung im führenden Chemieunternehmen der Welt
  • attraktive Ausbildungsvergütung (inkl. Jahresprämie, Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub) und zahlreiche Zusatzleistungen (z.B. Arbeitskleidung inkl. Reinigung, Schuhgutschein)
  • faire Arbeitsbedingungen (planbare Arbeitszeiten durch frühzeitig abgestimmte Dienstpläne)
  • Kennenlernen der BASF Gastronomie in Ludwigshafen (4-Sterne-Superior Hotel René Bohn und gehobene Gastronomie des BASF Gesellschaftshauses)
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote ergänzt durch regelmäßige Ausbildungsmodule zur Vertiefung des gastronomischen Fachwissens

Was wir erwarten

  • mindestens eine gute Berufsreife/ einen guten Hauptschulabschluss
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Kreativität und Spaß am Kochen und Interesse an fremden Kulturen
  • gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • erste Erfahrungen in der Gastronomie bzw. Systemgastronomie wünschenswert

Wir bieten

Bei erfolgreicher Ausbildung besteht die Möglichkeit zur befristeten Übernahme und dem Erwerb der Zusatzqualifikation Kaufmännische Betriebsleitung Gastronomie (IHK) beim ICA (Institute of Culinary Art) oder werden Sie selbst zum Ausbilder. Es erwartet Sie ein spannendes Berufsleben mit flexiblen Arbeitszeiten und zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungschancen.

Bewerben Sie sich für unser Team und entdecken Sie das, was uns als BASF ausmacht: Chemie, die verbindet - für eine nachhaltige Zukunft. Sie haben noch Fragen? Hier sind die Antworten: on.basf.com/Informationen - oder schreiben Sie uns per Chat: on.basf.com/Chat - oder WhatsApp unter +49 176 4206 7319

Großes bewegen. Erfolge erleben. Mit einer Ausbildung bei BASF.

Jetzt bewerben »